Josefstädter Strasse 33
(Ecke Strozzigasse)
1080 Wien

T: 01 - 908 1591
F: 01 - 908 1592
E: office@bastart.at




Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00-19.00
Sa 10.00-13.00

Künstler

FAHER AL-SALIH

"Schwämme absorbieren Flüssigkeit und Farbe in gleicher Art und Weise wie Menschen Eindrücke aufsaugen und in Form von Gedanken und Gefühlen neu ausdrücken. Jeder Schwamm hat seine eigene Farbe, welche von den Lichtverhältnissen ebenso beeinflusst wird, wie von den Farben der umgebenden Schwämme. Ebenso wie wir in unserem Umfeld geprägt und beeinflusst werden."

Faher Al-Salih über seine Arbeit

Faher wurde 1964 in Belgrad geboren und wuchs in Kuwait als Sohn einer jugoslawischen Mutter und eines irakischen Vaters auf. So erfuhr er früh im Leben die Vielfalt der Kulturen in Einheit mit seiner Familie.

Als das Jahr 1979 von der UNICEF zum "Jahr des Kindes" deklariert wurde, waren damit in der ganzen Welt junge Menschen aufgefordert, ihre Vision der Zukunft künstlerisch auszudrücken. Faher nahm - wie viele andere - als Schüler diese Herausforderung an und reichte ein Bild zu diesem Wettbewerb ein. Seine Arbeit wurde ausgewählt, um die Kinder Kuwaits zu repräsentieren und wurde später in der internationalen Präsentation der UNICEF ausgestellt.

Als Faher 1982 nach Großbritannien kam, um Englisch zu studieren, widmete er sich auch der Kunst und schrieb sich für ein Privatstudium der Malerei ein.

Drei Jahre später ging er nach Wien. Dort erhielt seine Arbeit die Ermutigung und Anerkennung, die ihn zu neuen Techniken inspirierte. Faher experimentierte mit einer Vielzahl von Maltechniken und begann 2004, Haushaltsschwämme als eine Art Leinwand zu nutzen.

Fahers Arbeiten erobern sich langsam aber stetig ihren Platz am internationalen Kunstmarkt. Zuletzt auf Kunstmessen in London ("Afforable Art Fair") und Karlsruhe ("Art Karlsruhe") zu sehen, ist Faher aktuell neben Bast-Art noch in vier weiteren Galerien vertreten.

  • Galerie Deutschmann, Kassel (D)
  • Galerie du Fleuvre, Paris (F)
  • Galerie Samagra, Paris (F)
  • Galerie Eigenart, Karlsruhe (D)


| Impressum | AGB |