Josefstädter Strasse 33
(Ecke Strozzigasse)
1080 Wien

T: 01 - 908 1591
F: 01 - 908 1592
E: office@bastart.at




Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00-19.00
Sa 10.00-13.00

Künstler

DANIEL ZESKA

  • geboren 1973 in Wien
  • lebt und arbeitet in Wien

  • 1987-1992 "Die Graphische", Wien (Richtung Reprotechnik / Lithografie)
  • 1993-2000 Wirtschaftsstudium
  • 2007 "Triple A" Galerie Bast-Art, Wien
  • seit 2007 permanent im Künstlerportfolio von Bast-Art vertreten

"Der Galerist als Künstler" oder doch "der Künstler als Galerist"? Diese Frage drängt sich im ersten Moment unwillkürlich auf, wenn man sich die offensichtliche Verbindung mit Bast-Art vor Augen führt. Dass er sich keinem dieser beiden Lager zuordnen lässt, erkennt man sehr schnell, wenn man weiss, dass seine dritte Leidenschaft in der Finanzwirtschaft zu finden ist.

"Es ist die Erforschung der eigenen Talente und Interessen sowie die Umsetzung dieser Leidenschaften und Ziele, die das Leben lebenswert machen - so widersprüchlich diese auch sein mögen!"

Als Künstler folgt Daniel Zeska keinen konventionellen Mustern. Obwohl seine Arbeiten in erster Linie mit traditionellen Materialien durchgeführt werden, so legt er besonderen Wert auf die unkonventionelle Zusammenführung dieser.

Bei seinen typischen Flechtbildern etwa kombiniert er abstrakte auf Leinenstreifen aufgetragene Acryl-auf-mixed-Media-Technik im Anschluss durch ein Flechtsystem, mit dem das unerwartete Element in seinen Arbeiten noch stärker betont wird.

Im Rahmen der neueren Arbeiten konzentriert sich Daniel Zeska zusätzlich verstärkt auf die Einbindung von Street-Art-Techniken, die seine Werke nochmals um eine ausdrucksstarke Komponente erweitern. Vor allem Stencil-Elemente ergänzen das ansonsten sehr abstrakte Erscheinungsbild um eine betont kontrastreiche zweidimensional-darstellende Ebene.



| Impressum | AGB |